18. Januar 2018
Absicherung

Absicherung

Die Absicherung ist eine der Säulen moderner Vorsorge. Hier geht es um alle Lebensbereiche. Im Rahmen einer PBM-Fachberatung erhalten unsere Kunden im ersten Schritt einen detaillierten Überblick ihrer Risiken. Ist das Risiko bekannt und in Summe berechnet, macht es Sinn eine Strategie der Absicherung zu entwickeln.

Erhalten Sie sich Ihren Lebensstandard auch im Alter

Im Rahmen einer PBM-Fachberatung sorgen unsere Beraterinnen und Berater dafür, dass unsere Kunden auch im Alter finanziell abgesichert sind. Wir kreieren ganzheitliche Strategien, damit Sie den gewohnten Lebensstandard im Ruhestand beibehalten können.

Absicherung der Familie

Es ist beruhigend zu wissen, dass egal was passiert, die Liebsten abgesichert und gut versorgt sind.

Schutz vor finanziellen Folgen von Krankheit

Im Fall von Krankheit auch noch finanzielle Sorgen zu haben ist ein Zustand, den sich niemand wünscht. Passgenaue Absicherung, verlässliche Top-Leistungen und erstklassige Krankheitsversorgung stehen hier im Fokus.

Schutz vor den finanziellen Folgen Berufsunfähigkeit

Das größte Vermögen welches Sie haben, ist Ihre eigene Arbeitskraft. Statistisch gesehen wird fast jeder fünfte Arbeitnehmer so krank, dass er aus dem Berufsleben im Rahmen einer Erwerbsminderung ausscheiden muss. Auch für diesen Fall sichern wir Ihr Einkommen, damit zu den gesundheitlichen Beschwerden nicht auch noch finanzielle Sorgen hinzu kommen. 

Schützen Sie sich gegen die finanziellen Folgen eines Unfalls

Ein Unfall ist nicht vorhersehbar. Er passiert plötzlich und hinterlässt nicht selten schlimme Verletzungen. Daraus resultieren, wenn keine Absicherung vorhanden ist, allzu oft finanzielle Engpässe. Wir stehen unseren Kunden gern mit Rat und Tat zur Seite, um die Folgen finanzieller Art abzuwägen und durch passgenaue Konzepte abgesichert zu sein.

Vorsorge für den Fall der Pflege

Ob ein Unfall oder eine schwere Krankheit – hier gilt es entsprechend abgesichert zu sein. Ist erst einmal ein solcher Fall eingetreten, dann ist es auch zu spät irgendeine Form der Absicherung zu ergreifen. Deshalb - wer vorgesorgt hat, ist bestens versorgt.
Ihren Beratungswunsch können Sie uns hier mitteilen.
Käthe-Kollwitz-Ufer 76
01309 Dresden
Telefon+49 (0351) 266 29-40
Telefax+49 (0351) 266 29-429
E-Mailinfo@pribama.de
Internetwww.pribama.de